Schutzkonzept Gottesdienste und Veranstaltungen

Für unsere Gottesdienste haben wir ein Schutzkonzept in unserer Gemeinde erarbeitet, das es jedem Gottesdienstbesucher möglich macht, die Gottesdienste ohne Befürchtungen hinsichtlich einer möglichen Ansteckung zu besuchen. Das Einhalten eines Sicherheitsabstandes und eine gute Durchlüftung des Gottesdienstraumes sind dabei die wesentlichsten Punkte.

Auch für die Anlässe haben wir ein Schutzkonzept erarbeitet. Durch die hohen Fallzahlen und aufgrund der Bestimmungen von Bund und Kanton können wir derzeit den Samschtig, das Kafi Hand und Herz und das Gleis 1 nicht durchführen. Wir werden Sie hier auf der Homepage informieren, sobald diese Angebote wieder möglich sind,