Pünktlich zur Auffahrt wurde das Wetter schön und trocken, so dass am Donnerstag, 9. Mai, um 10.30 Uhr, der Gottesdienst auf der Feusenalp durchgeführt werden konnte. Statt Kirchenglocken wurden vor dem Gottesdienst Schellen geläutet. Unter dem Motto „Die drei «D’s»“ hielt Pfarrer Martin Böhringer einen feierlichen Gottesdienst, in dem auch zwei Kinder getauft wurden. Musikalisch gestalteten den Gottesdienst das Rotbach Chörli und eine Bläsergruppe des Musikvereins Eichberg. Anschliessend gab es ein gemütliches Beisammensein bei Wurst, Brot und Getränken sowie vielen Gesprächen in der herrlichen Umgebung.

Text und Fotos: Jasmin Tersteeg