Ökum. Gottesdienst mit Bibelübergabe am 19.11.2023 im Kirchgemeindehaus in Oberriet

Am Sonntag, 19. November, fand im Kirchgemeindehaus in Oberriet ein ökumenischer Gottesdienst mit Bibelübergabe an Schülern der 5. Klassen, des Schulhauses Burgwies in Oberriet, statt. Pfarrer Martin Böhringer und der Priester Sebastian Wetter von der Seelsorgeeinheit Blattenberg hielten den Gottesdienst gemeinsam, mit einer Mischform von kath. Messe-Liturgie und reformierter Gottesdienst-Liturgie. Das Thema des Gottesdienstes war «Die Bibel – ein grosses herausforderndes und spannendes Buch». Drei Schülerinnen und zwei Schüler führten ein Rollenspiel auf und lasen die Geschichte der Speisung der 5‘000 aus dem Matthäus-Evangelium vor. Pfr. Martin Böhringer hielt eine Kurzpredigt zur biblischen Lesung. Zwei Schüler und zwei Schülerinnen trugen wissenswerte Fakten zur Bibel vor. Höhepunkt des Gottesdienstes war die Segnung der Bibeln durch den Priester Sebastian Wetter und die Übergabe der Bibeln an die Kinder. Im Anschluss an den Gottesdienst waren alle zum Apéro ins Foyer des Kirchgemeindehauses eingeladen.

Fotos und Text: Petra Erben